Pfarrkirche Radmer

Diese barocke Wallfahrtskirche wurde zwischen den Jahren 1600 und 1602 errichtet. Kaiser Ferdinand II initiierte es. Sie ist dem Heiligen Antonius von Padua geweiht. Besonders erwähnenswert ist der dortige Freskenschmuck. Am 15.10.1951 wurde das Gebäude bei einem Großbrand stark beschädigt und später bis 1953 wieder hergestellt.









Beliebte Posts aus diesem Blog

Circus Louis Knie Linz