Staudamm Klaus

Die Anlage besteht aus einer 55 m hohen Staumauer und einem Kraftwerkhaus am rechten Flussufer des Steyrflusses. Der dortige Stausee Klaus ist ca. 7 km lang und etwa 40 m tief. Seine Hauptzuflüsse sind die Steyr, die Steyrling und die Teichl. Zur umweltfreundlichen Stromerzeugung durch die Wasserkraft sind zwei Kaplanturbinen auf dem Betriebsgelände verbaut. Der Staudamm Klaus ist ein sehr beliebtes Ausflugszwischenziel.












Beliebte Posts aus diesem Blog

Circus Louis Knie Linz