Kammerer Kreuz Kapelle

An dieser Stelle stand früher ein Baum mit dem Bild der Heiligen Dreifaltigkeit darauf. Vor etwa 150 Jahren schlug der Blitz in den Baum ein und setzte ihn dabei in Brand. Nur das Bild und der Bereich des Stamms rundum blieben unversehrt. Nach zahlreichen Gebetserhörungen erbaute der Grundbesitzer „Kammerer“ hier eine Kapelle. Ein sehenswerter Ort in traumhafter Kulisse.












Beliebte Posts aus diesem Blog

Kerzengrotte Mariazell

Spitz an der Donau Rundgang

Wallfahrtskirche Christkindl